LOGO

Tierphysiotherapie Ostfriesland

Silvia de Buhr

LOGO

Wallinghausener Str. 102 - 26605 Aurich
0 49 41 / 9 23 63 53



Hallo, ich möchte mich mal kurz vorstellen:


Ich bin die „Lotti“ eine wunderschöne Berner Sennenhündin und bin am 10.05.2005 geboren.

Lotti


Im Alter von 10 Wochen wurde ich von meiner Familie entdeckt und mitgenommen. Mein Leben fing schon gleich aufregend an, denn mein Frauchen hat gemerkt, dass mit meiner rechten Pfote etwas nicht stimmt. Sie ging gleich mit mir zum Tierarzt. Der Tierarzt war echt nett und stellte einen Haarriss in der rechten Pfote fest. Das Geschehen heilte und die ersten Monate vergingen wie im Flug. Mit sechs Monaten fing ich dann vorne an zu humpeln. Mein Frauchen war sehr aufgeregt und ich musste wieder dem Tierarzt vorgestellt werden. Meine beiden Ellenbogen wurden geröntgt. Die Diagnose lautete: Arthrose auf beiden Seiten und das schon in meinem Alter! Ich bekam dann ein Schmerzmittel und es ging mir wieder besser. Aber es dauerte nicht lange und mir tat meine linke Vorderextremität wieder weh. Diesmal wurde ich am linken Ellbogen operiert. Es wurde eine Gelenkmaus *1 entfernt. Danach war erstmal alles anders. Ich durfte gar nicht mehr spielen und musste an der Leine laufen. Frauchen hat noch lange mit dem Tierarzt gesprochen, denn eigentlich sollten beide Ellbogen, auch wg. der Arthrose operiert werden, aber das ging ja nicht, denn ansonsten hätte ich nicht mehr laufen können. Ich wurde nach der OP von allen sehr verwöhnt. Jetzt hatte ich erstmal die Schnauze voll von den Tierarztbesuchen und wollte nur „Hund“ sein.

Lotti 2

Doch mein Glück sollte nicht lange anhalten, denn im Juli 2007 machte mir erneut meine linke Vorderextremität sehr starke Probleme. Ich musste schon wieder operiert werden, denn es waren noch weitere Knochenteile abgesplittert, die auf jeden Fall entfernt werden mussten.

Erst nachdem ich mich von dieser zweiten OP völlig erholt hatte, fing mein Leben an. Ich durfte mit in Urlaub fahren, wieder etwas spielen, rennen, schnüffeln, andere Hunde kennenlernen … einfach alles was ein Hund in einer super, lieben, immer fürsorglichen Familie machen kann.
Aber Anfang 2010 fing der Prozess vorne wieder an! Jetzt sollte ich Gold in meinen Körper implantiert *2 bekommen! Mein Frauchen hat sich sehr viele Sorgen gemacht und hat sich überlegt noch mehr Bilder (im MRT) machen zu lassen, weil ich jetzt auch noch epileptische Anfälle bekam! Meine Blutwerte waren auch nicht besonders gut und der Tumormarker war erhöht. Als wir wieder zu Hause waren konnte ich merken, dass Frauchen sehr traurig war. Es wurde bei mir ein Hirntumor festgestellt. Mittlerweile musste ich schon dauerhaft Tabletten nehmen und die Probleme in der Vorderextremität nahmen auch kein Ende. Nach einem Jahr verschlechterte sich mein Gangbild zunehmend.

Lotti 3

Mein Frauchen fand einen Flyer bei ihrem Tierarzt von einer Tierphysiotherapeutin. Sie hat noch am selben Tag dort angerufen und einen Termin vereinbart. So habe ich Silvia kennengelernt. Silvia hat sich meine ganze Lebensgeschichte angehört. Sie hat mein Gangbild auf Video aufgenommen. In den ersten zwei Wochen war ich täglich bei ihr. Ich wurde an die IFR-Stromtherapie angeschlossen. Es ging mir von Tag zu Tag besser. Ich konnte schon nach 14 Tagen wieder besser laufen und mein Leben war wieder viel schöner.
Das Video von Lotti können Sie hier sehen.

Doch durch die Tabletten bekam ich immer so einen Hunger! Ich war zu Hause immer auf der Suche nach etwas was ich Fressen konnte. Der Mülleimer musste zu Hause auseinander genommen werden und alles was auf dem Tisch stand wurde aufgefressen. Mein Frauchen hat schon sehr aufgepasst, aber ich war schlauer. Meine Blutwerte wurden nochmal überprüft und meine Leberwerte waren ganz schlecht. Silvia hat mir dann ein Leberdiät-Fressen verordnet und das schmeckte mir auch. Da die Leberdiät aber erst im Spätstadion eingesetzt wurde, brachte sie nicht mehr den erhofften Erfolg!

Im November 2011 wollte meine Leber nicht mehr. Frauchen ist morgens gleich mit mir zum Tierarzt gefahren, aber leider habe ich es nicht geschafft und bin jetzt im Hundehimmel.

Lotti 4


Ein besonderes Dankeschön geht an meine Familie, die sich immer so fürsorglich um mich gekümmert hat!

*1 Unter einer Gelenkmaus versteht man einen aus Knorpel, Knochen oder der inneren Gelenkhaut bestehenden freien Körper in einem Gelenk.

*2 Bei der Goldimplantation werden kleine Golddrahtstückchen an ganz bestimmten Körperpunkten durch eine Hohlnadel unter die Haut, in die Muskulatur und/oder an Knochen verbracht. Durch die Goldimplantation werden Lotti in erster Linie Schmerzen genommen, die durch Veränderungen (z.B. Arthrosen) in Gelenken entstehen.


Aktuelles
Angebot:

Es wird Zeit für ein hochwertiges Premiumfutter, damit es Ihrem Vierbeiner auch in Zukunft gut geht!

Denn Vorsorgen ist besser als Heilen!

Vet Concept bietet Ihnen, zu einem super Preis-Leistungs-Verhältnis, verschiedene Sorten hochwertiges Premiumfutter an.

Neukunden erhalten bei Erstbestellung mit Vet Concept Gutschein Code ein Begrüßungsgeschenk.


Weitere Informationen finden Sie im Shop.

 

 
Tierphysiotherapie Ostfriesland
auf Facebook besuchen
Tierphysiotherapie Ostfriesland auf Facebook